Rechnungen und Zahlungen

Hinweis: Nur Kontoinhaber, Sekundäre Kontoinhaber und Unternehmensadministratoren können diese Funktionen anzeigen und nutzen.

Im Account Management Portal (AMP) von Trimble können Sie in den Bereichen "Rechnungsinformationen" und "Zahlungsverlauf" Ihre Rechnungs- und Zahlungsinformationen einsehen und verwalten. Außerdem erfahren Sie in diesem Artikel, wie Sie in den "Planeinstellungen" Ihre Einstellungen zur automatischen Abonnementverlängerung überprüfen und ändern.

Rechnungsinformationen

Unter "Kontoinformationen" können Sie die Adresse Ihres Kontos bearbeiten. Ihre Kontoadresse bestimmt, welche Steuern auf Ihren fälligen Gesamtbetrag angewendet werden. 

Unter "Zahlungsmethode" können Sie Ihre Zahlungsdetails einsehen und bearbeiten. Diese Informationen werden für die automatische Verlängerung des Abonnements verwendet.

Zahlungsverlauf

Eine Liste der einzelnen Abonnementzahlungen wird unter "Zahlungsverlauf" angezeigt. Sie sehen dort das Datum der Transaktion, ihre Genehmigung, den Betrag und den verwendeten Zahlungstyp. 

Hinweis: Wenn Sie eine Rechnung oder einen Beleg benötigen, überprüfen Sie bitte die mit Ihrem Konto verknüpfte E-Mail. Wenn Sie sie nicht sofort finden können, suchen Sie in Ihrem Posteingang und Spam-Ordner nach [email protected]. Wenn Sie sie immer noch nicht finden können, fordern Sie über Ihren SketchUp-Vertriebshändler oder den Kundensupport eine Kopie an. Geben Sie dabei bitte das Kaufdatum, Ihre Kontonummer und die beim Kauf genutzte E-Mail-Adresse an.

Einstellungen für die automatische Verlängerung

Die automatische Verlängerung trägt dazu bei, dass Ihr Abonnement nicht unerwartet ausläuft. Gehen Sie wie folgt vor, um den Start der automatischen Verlängerung unter "Planeinstellungen" zu aktivieren oder zu deaktivieren:

  1. Wählen Sie den anzupassende Plan aus und klicken Sie auf Planeinstellungen bearbeiten.
  2. Wählen Sie im modalen Dialogfeld "Plan bearbeiten" die Option Automatische Verlängerung verwalten aus.
  3. Verwenden Sie den Umschalter, um die automatische Verlängerung zu aktivieren oder zu deaktivieren, und klicken Sie auf Fertig.

Wenn die Option aktiviert ist, verlängert sich Ihr Abonnement automatisch am Verlängerungsdatum. Ist die Option deaktiviert, können Sie für die restliche Abonnementlaufzeit weiterhin auf alle abonnierten Produkte und Funktionen zugreifen und diese nutzen. Wenn Sie Ihr Abonnement nicht verlängern, können Sie mit Ende der Laufzeit nicht mehr auf die Produkte und Funktionen zugreifen. 

Falls bei einer Verlängerung einmal eine Transaktion fehlschlägt, werden die Dienste erst nach einer Frist von 5 Tagen beendet. Damit Sie erfahren, wenn es Probleme mit Ihrer Verlängerung gibt, wird in SketchUp eine Meldung angezeigt. Diese weist darauf hin, dass Ihr Abonnement abläuft und Sie es verlängern können. 

Erstattungsanträge

Erstattungsanträge müssen innerhalb von 14 Tagen nach der ursprünglichen Transaktion gestellt werden. Um eine Rückerstattung zu beantragen oder Fragen zu stellen, wenden Sie sich bitte über das Kontaktformular an unser Supportteam. Der Erstattungsantrag muss von derselben E-Mail-Adresse oder Unternehmensdomain stammen, die mit Ihrem SketchUp-Konto verknüpft ist. Bitte geben Sie die für die Transaktion verwendete E-Mail-Adresse, Ihre Kontonummer und das Datum der Transaktion an. 

Warnung: Ein Deaktivieren der automatischen Verlängerung führt nicht zu einer Rückerstattung.
Was this article helpful?