Einführung in die Geomodellierung

      Hinweis: SketchUp 2015 ist da! Wenn Sie diese Knowledge Center-Artikel betrachten, achten Sie darauf, "SketchUp 2015" von das rote Feld oben zu holen, um 2015-Version dieser Inhalte zu sehen. Existiert keine Version-Picker, gilt diese Inhalte für alle Versionen von SketchUp.

Der Prozess der Erstellung von 3D-Modellen tatsächlicher Gebäude zur Anzeige in Google Earth wird als Geomodellierung bezeichnet.

Auswahl einer Methode für die Geomodellierung:

Geomodellierung mit dem Gebäude-Erstellungstool

Das Google Gebäude-Erstellungstool ist eine Online-Anwendung, die speziell für die Geomodellierung entwickelt wurde. Falls sich Ihre gewünschten Gebäude in einem Gebiet befinden, für das Bilder im Gebäude-Erstellungstool verfügbar sind, können Sie diese Methode verwenden.

Weitere Informationen zur Geomodellierung mit dem Gebäude-Erstellungstool »

Geomodellierung mit SketchUp

SketchUp ist ein Tool, mit dem Sie 3D-Modelle von allem Möglichen erstellen können, einschließlich Gebäudemodellen für Google Earth. Nutzen Sie SketchUp für die Geomodellierung, wenn Sie das Gebäude-Erstellungstool nicht verwenden können oder Ihre Gebäude sehr komplex oder ungewöhnlich sind.

Weitere Informationen zur Geomodellierung mit SketchUp »

Hinweis: Wenn Sie möchten, können Sie auch Modelle mit dem Gebäude-Erstellungstool entwickeln und sie später mit SketchUp optimieren.